Neues Wissen aneignen

Über den Entdecken Modus kann man sich Projekte aneignen und diese damit zu seinen eigenen Projekten hinzufügen. Dabei bleibt einem frei, sich über das projektinterne Netzwerk mit anderen Projektteilnehmern zu synchronisieren.

Wissen weiterentwickeln

Sobald sich ein Artikel in einem Projekt weiterentwickelt hat, erscheint dieser Schritt in der Projekthistorie. Die Entscheidung über die Entwicklung trifft der Projektkoordinator. Eine Übersicht verdeutlicht, wer zu welcher Zeit welche Veränderungen vorgenommen hat.

Wissen verwalten

Über ein Rollen- und Rechtesystem werden bei Projektstart Zuständigkeiten definiert. Der Projektkoordinator managt ein Projekt von Start bis Ende und trifft relevante Entscheidungen. Die Teilnehmer liefern den entsprechenden Input.

Auto Sync

Über eine Auto Sync Funktion kann der Stand eines Artikels mit dem eines gewünschten Projektpartners aus dem Projektnetzwerk automatisch synchronisiert werden. Dabei bleibt man verbunden und immer auf dem aktuellen Stand.

Offenes Projekt

Ein offenes Projekt ist ein Projekt ohne definiertes Ende. Dabei gibt es einen Projektersteller und mehrere Projektteilnehmer. Alle Projektteilnehmer arbeiten unabhängig an dem Projekt und haben die gleichen Rollen und Rechte inne.

Geschlossenes Projekt

Im geschlossenen Projekt existiert ein strukturiertes Rollen- und Rechtesystem. Ein bestimmter Projektkoordinator managt das Projekt, indem er artikelbezogene Vorschläge von Projektteilnehmern im Detail akzeptiert oder ablehnt.

Leave us your e-mail address to find out more: